Vorträge & Talks

 

Meine Vorträge dienen der Erweiterung branchenspezifischer Blickwinkel.

Ich  verstehe meine Arbeit als Auftrag etwas Neues zu erkennen und zu vermitteln.

Jeder Vortrag ist ein individuell entwickeltes Produkt und daher einmalig.

Dies erscheint mir die Basis für die Verbesserung von Produkten und Methoden.

 

VORTRÄGE & TALKS

next

Keynote: Solving Trust Issues throug Blockchain„. 5th Oct 2017, World Media Intelligence Congress, Berlin.

Big Data, Facebook & Bitcoins: Zur kulturellen Evolution der Digitalisierung“, Pfingstdialog, Geist und Gegenwart, Schloss Seggau, Leibnitz, 31. Mai – 2. Juni 2017

„Datenschutz und Bildnutzungsrechte für BloggerInnen und UnternehmerInnen“, bit Schulungscenter, 5. Juli 2017

Automatisierte PR-Texte, Österreichischer Kommunikationstag2017 Wien, Digitale Transformation, 27. April 2017

Blockchain: Technik und Philosophie, BOKU, 30. November 2016. blockchain

Datenschutzrechtliche Fragen zu Biodatenbanken, ELGA Workshop, 29. November, IHS Wien.

Uncanny Valley – Das unheimliche Tal der Maschinen-Menschen, TEDx Konferenz GRAZ, Graz Orpheum, 25. November 2016.

eCow – Datenschutzrechtliche Fragen der Rinderhaltung, BOKU, Institut für Rechtswissenschaften, 24. November 2016. digitales-rind

„Wie kommt die Ethik in die Maschine?“, Joanneum Research, 11. Oktober 2016

„Wie wird die Welt der Zukunft aussehen?“, Tagung Zukunftsperspektiven, Rechtswissenschaftliche Fakultät an der Karl-Franzens-Universität, Institut für Finanzrecht,  14. Oktober 2016.

„Der unsichtbare Feind – wie Cyberkriminelle Unternehmen bedrohen“, Kammer der Wirtschaftstreuhänder, 6. Oktober 2016.

„Mensch Maschine Arbeitswelt“, 4. Zukunftstag der Steirischen Wirtschaft, SFG, 27. Juni 2016.

Bildrechte für BühnengestalterInnen, Gastvortrag an der Kunstuniversität Graz (KUG), 17. Juni 2016.

Open Data vs. Cryptowelten, Chancen und Risiken in digitalen Netzwerken, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 27. Februar 2016.

HEALTH: Chancen durch Digitalisierung, HEALTH DATA. Forum Alpbach, Joanneum Research, Hintergrundgespräche , 26. August 2015.

Wenn Datenströme unsichtbar werden. Rechtsfragen zum Deep Web, Jahreskongress der Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung 2015, RESOWI-Zentrum, 10. Juli 2015.

Europäische Datenschutz-Grundverordnung. Ein Blick in die zukünftigen Datenschutzstandards, Konferenz  Zeitgeschichtsforschung im Spannungsfeld von Datenschutz- und Archivrecht, Wien Juridicum, 28./29. September 2015 (mit C. Hofmann).

Was die technologische Singularität für die Medienlandschaft bedeutet, Science Fiction und Neue Utopien. Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 27. Februar 2015 (mit M. Zechner).

Datensammeln aus der Luft, Rechtliche und gesellschaftliche Implikationen von Drohnen, Herbstakademie der deutschen Stiftung für Recht und Informatik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 12. September 2014 (mit C. Hofmann).

Transparenz und Wahrheit: Sind Enthüllungsplattformen die vierte oder fünfte Gewalt im Staat? Salzburg, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 21. Februar 2014 (mit S. Lukic).

Datenschutzrechtliche Fragen intelligenter Gebäude bei der Seniorenpflege, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 22. Februar 2013.

Von Märkten zu Netzen am Beispiel des Europäischen Energierechts, Herbstakademie der deutschen Stiftung für Recht und Informatik, Berlin, 13. September 2013 (mit C. Hofmann).

Über Utopien: Überlegungen zur Nookratie, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 25. Februar 2012.

Open Source Biologie als Modell für eine Gesellschaft der offenen Quellen, Herbstakademie der deutschen Stiftung für Recht und Informatik, Wuppertal, 19. September 2012 (mit C. Hofmann).

Netzneutralität als politisches Ziel, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 26.2.2011.

Philosophie des Datentransports, Herbstakademie der deutschen Stiftung für Recht und Informatik, Lüneburg, 10. September 2011.

Machen Computer dumm? Bildungshaus Maria Trost, 24. November 2011.

Achtung Privatsphäre! Vom Wert des Privaten im Informationszeitalter und wie man seine Privatheit noch schützen kann. Verband Österreichischer Akademikerinnen, Graz, 9. Februar 2011.

Ubiquitous Computing und soziale Gerechtigkeit, Internationales Rechtsinformatik Symposion Salzburg, 26. Februar 2010.

Listbroking – eine rechtliche Analyse eines neuen Berufsfeldes, Herbstakademie der deutschen Stiftung für Recht und Informatik, München 11.September 2010 (mit C. Hofmann).

Ubiquitous Computing and Areas in the Constitutional Law Beyond or Outside the Law, International Conference on Exclusions from Constitutional Law, International Constitutional Law, Hongkong, 29. Oktober 2009.

 

 

 

© UBIFACTS/2016